Kirche Rädel

INUSO Konzert in der Kirche Rädel
16.6.2024

Von Beginn an schreiben die beiden Musiker aus der Nähe von Brandenburg/Havel eigene Songs, aus denen mittlerweile fünf Alben entstanden sind. Auf ihrer aktuellen „Drüber reden“ – Tour sind Stücke aus ihrem 2019 entstandenen „Leise, laut & frei“ Album zu hören und werden mit Songs aus ihrem im Sommer 2022 veröffentlichten Album „Drüber reden“ gemixt. Zur Zeit arbeiten die beiden an einem Folgealbum. Einige Songs davon werden bei den 2024er Konzerten schon mal beim Publikum ausprobiert, was für die Künstler und auch für das Publikum immer eine besondere künstlerische Phase darstellt.

INUSOs Stil ist nicht so leicht einzuordnen – Acoustic-Pop, Singer-Songwriter-Musik, deutscher Folk, Liedermacher? Man muss es vielleicht einfach selbst hören: Sie klingen harmonisch, erzählen Geschichten und verarbeiten Erlebtes – manchmal metaphorisch, manchmal direkt. Es ist Musik zum Zuhören, Nachdenken und Inspiriertwerden – und immer häufiger auch mal zum Mitsingen.

Wohl kaum ein Duo verwendet auf der Bühne mehr Instrumente als INUSO. So kommen neben Gitarren und weiteren Saiten-Instrumenten, wie etwa Banjo und Ukulele, mitunter auch Piano, Akkordeon, Mundharmonika, Flöte und zahlreiche Percussion-Elemente zum Einsatz.

Den Konzertbesucher erwarten zwei sympathische Vollblutmusiker mit kontrastreichen Gesangstimmen und eine bunte Mischung vieler verschiedener Klänge.

Die Kirche Rädel ist ein Kleinod der märkischen Backsteingotik. Der im 13. Jahrhundert erbaute Sakralbau ist mit seinen hohen Gewölben und der reichhaltigen Ausstattung ein idealer Ort für Konzerte. Die besondere Akustik der Kirche lässt die Musik von INUSO noch intensiver und emotionaler wirken.

Lassen Sie sich von INUSOs Musik verzaubern und erleben
Sie ein Konzert in der einzigartigen Atmosphäre der Kirche Rädel!

 

Beginn: 16 Uhr